Der 2. Tag

19. März 2013

Nachdem wir bei den Pflichtprojekten waren, gab es kurze Zeit später Abendessen. Unser nächster Termin, war dann das sogenannte „Bibelactivity“. Bei diesem Spiel wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Aus diesen Gruppen wurden immer 2-5 Konfirmanden nach vorne gebeten, um verschiedene Bibelstellen pantomimisch darzustellen. Die dazugehörige Gruppe musste dann innerhalb von 30 Sekunden erraten, um welche Szene es sich handelte. Wenn die Gruppe die Antwort nicht wusste, hatte wiederum die andere Gruppe 15 Sekunden Zeit die Antwort zu geben. Eine richtige Antwort gab einen Punkt, bei falscher Antwort war der Punkt verloren. Danach feierten wir eine Besinnungsstunde mit anschließendem gemeinsamen Abschluss. In dieser Zeit sangen wir und eine Gruppe trug verschiedene Texte zum Thema „Begeisterung“ vor. Als wir am nächsten Morgen aufwachten, gab es einen Schneesturm. Nach dem Frühstück war wie gewohnt das Plenum, wo wir etwas über die Glaubensrichtungen des Christentums erfuhren. Zu diesem Thema sollten wir danach Klausuraufgaben auf unseren Zimmern bearbeiten. Danach folgten „Wir dürfen singen“, Mittagessen (es gab Spaghetti Bolognese) und die Mittagspause.

Von Robert und Anton

Weitere Beiträge

Scham

Heute war der Tag des Schams. Nach dem Frühsport und einer guten Mahlzeit ging es richtig los. Als erstes haben wir die Paradiesgeschichte gehört. Weil der Mensch vom Baum der Erkenntnis aß, war er nicht mehr eins mit der Natur und seiner Umgebung. Er erkannte sich...

mehr lesen

Wut

Wir alle kennen dieses Gefühl: wütend sein. Einmal war Gott so zornig, dass er beschloss, die ganze Welt auszulöschen. Denn die Menschheit war voller Schlechtigkeit. Er überflutete die Erde mit einer Sintflut. Nur Noah mit seiner Familie und den Tieren sollte in der...

mehr lesen
Taufe

Taufe

Am Morgen des Tauftages gab es ausnahmsweise keinen Frühsport und man hat uns eine halbe Stunde länger ausschlafen lassen. Danach gab es wie gewohnt das Frühstück und wir haben im Anschluss unsere Bibel gestaltet und am restlichen Vormittag die Highlights der...

mehr lesen