Unser Weg nach Hohenfelde

in Herbst 2015

Willkommen zurück auf unserem Blog!

20151017_175525-Hohenfelde

 

Endlich bewegte sich der altbekannte Reisebus wieder vom Remberti-Parkplatz Richtung Hohenfelde. Mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe aus KonfirmandInnen, JuLeiCa-TeilnehmerInnen und LeiterInnen machten wir uns auf den Weg. Nach einer gemütlichen Busfahrt kamen wir im allseits geliebten Freizeitheim Hohenfelde an. Es blieb kaum Zeit die Koffer auszupacken, da direkt das erste Abendessen anstand.
Für die JuLeiCas ging es sofort mit ihrem Programm los, da sie diese Woche viel vorhaben. Ihre erste Aufgabe bestand darin, ihren persönlichen Weg, der sie nach Hohenfelde brachte, aufzuzeichnen. Es wurde in Kleingruppen über Erfolge, Stolpersteine und positive und negative Lebenserfahrungen gesprochen. Außerdem stellte jeder seinen persönlichen Entschluss zur Jugendleiterausbildung vor.
Die Konfis sammelten währenddessen fleißig Ideen für große und kleine Theater- und Filmprojekte, die sie in dieser Freizeit verwirklichen möchten. Die LeiterInnen unterstützen sie hierbei und gemeinsam entwickelten sich rasch die ersten Drehbücher.

20151017_212948-Hohenfelde_01

Nachts kam zum Glück keiner der KonfirmandInnen auf die Idee, sein gemütliches Bett zu verlassen und sich herausschleichen zu wollen. Denn auch bei uns ist es sehr frisch und es herrscht dauerhafter Nieselregen. Wir lassen uns von diesem Wetter die Freizeit aber nicht vermiesen und arbeiten auch heute zielstrebig an unseren zahlreichen Projekten.

In den nächsten Tagen werden Euch auf dem Blog regelmäßige Text- und Videobeiträge erwarten. Wir freuen uns, wenn Ihr vorbeischaut!

Liebe Grüße von der Ostsee

(Veronika & Maja)

8 Personen gefällt dieser Beitrag