Tag 7 – Lübeck

in Sommer 2015

Guten Morgen!

Heute Morgen freuten sich alle auf Lübeck. Leider regnete es, deswegen fiel wieder der Frühsport aus. Nach dem Frühstück ging es dann auch endlich los nach Lübeck. Als ersten haben wir in Lübeck das gesungene ‚Vater Unser‘, dass wir schon vorher geübt haben, in der St. Marienkirche aufgeführt. Es war sehr aufregend, da viele Leute am Mittagsgottestdienst teilgenommen haben.  Die Marienkirche wurde von 1250 bis 1350 gebaut. Danach haben wir, trotz Regen, die Rallye gemacht und hatten Freizeit. Um 16:00 Uhr ging es dann wieder mit den Bussen los.
Als Tagesabschluss gab es dann eine Diashow von den bisherigen Bildern der Freizeit. Danach sahen wir verschiedene Filmtrailer von den Teestuki-Filmen um anschließend den Film ‚I love Hohenfelde‘ zu gucken. Es wurde viel gelacht, aber wir waren alle froh dass es nach dem aufregenden Tag dann endlich ins Bett ging.

Gute Nacht!

21 Personen gefällt dieser Beitrag