Ankunft in Hohenfelde

Endlich war es so weit, es ging nach Hohenfelde. In dem einen Bus sorgten die
Ex-Konfis für gute Stimmung, während im anderen Bus gewaltig der Müll flog. Nach einem kurzem Stopp ging es dann in den Endspurt über. Zum Hohenfelde Song fuhren wir dann endlich auf den Hof und alle Konfis klebten an den Scheiben. Als dann auch der letzte Koffer zugeordnet war, bezogen alle ihre Zimmer/Zelte. Nach dem leckeren Abendessen, zeigten die Jugendleiter noch den Konfis das Grundstück. Danach ging es ins „Bett“. Manche interpretierten ins Bett gehen als wildes Rumrennen auf dem Zeltplatz.

geschrieben von
Karoline Tanck, Kilian Dillinger, Arthur Siol, Julian Evers

Willkommen in Hohenfelde

 

Schreibe einen Kommentar