9. Tag/ Bibeln, Regen und noch mehr

29. Juni 2017

Heute war das Thema Christentum und wir wurden von Opern- und Orgelmusik geweckt. Da wir gestern starkes Hochwasser und riesen Wellen hatten ist heute Morgen Schwimmen ausgefallen. Frühsportschwänzer werden jetzt überführt, da wir jetzt, wenn wir Frühsport gemacht haben Essensmarken bekommen. Die, die geschwänzt haben müssen als Strafe 20 Liegestütze machen, kriegen danach aber natürlich noch ihr Frühstück. Heute im Plenum hatten wir Stationenarbeit zu Glaube, Liebe, Hoffnung (Glaube= Kreuz, Liebe= Herz, Hoffnung= Anker). Als Freizeitaktivität  durften 22 Leute mit dem Fahrrad zu einer Straußenfarm fahren.Außerdem haben wir unsere Bibeln an drei Stationen kreativ gestaltet. Eine Station mit Farbe und Pinseln/Rollern ,eine mit Fineliner und Bleistift ,und eine mit Markern und Filzstiften. Heute gab es endlich die “I love HF ” T-shirts zu kaufen. Am Abend wird noch ein “Teestukifilm” gezeigt.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Weitere Beiträge

Das war’s auch schon wieder

Das war’s auch schon wieder

Der letzte ganze Tag in Hohenfelde fing wie jeder andere Tag auch mit Frühsport an. Doch dieses Mal gab es eine Änderung, denn anstatt joggen wurde heute Parkour angeboten. Nach dem Frühstück startete auch schon das Plenum. Die Konfirmand: innen lernten darüber, warum...

mehr lesen
Feste Messen & Feiern

Feste Messen & Feiern

Moin moin aus Hohenfelde !Schon wieder geht ein spannender, informativer und spaßiger Tag hier an der Ostsee zuende. Die Konfirmand*innen beschäftigten sich heute mit dem Thema „Feste im Christentum“. Pelle, Clara und Till starteten den inhaltlichen Teil des Tages mit...

mehr lesen
“Welch ein (Tauf-)Tag”

“Welch ein (Tauf-)Tag”

Heute war alles anders als sonst. Es begann damit, dass wir nicht um 8 Uhr, sondern erst um 8:45 Uhr geweckt haben – da waren schon alle ziemlich durcheinander. Und dann gab es keinen Frühsport wie sonst, sondern alle sollten sich auf dem Fußballplatz versammeln. Was...

mehr lesen