Mehr als bei uns!

10. April 2017

Die Freizeitprojekte starteten wie gewohnt friedfertig, doch der Schein trübt. Besonders das Frisbee Spiel sollte noch für einen „Aufreger“ gut sein. Genauso so schnell wie es begann, war der Spaß nach einer Frisbee Baumlandung auch wieder beendet. Für einen sogleich stimmungsvollen aber auch aufregenden Abschluss sorgte das Abendmahl in der Kirche von Giekau. Einen harmonischen Ausklang des Abends erzeugt das anschließend Kaminfeuer, bei dem man schon den ein oder anderen „Gähner“ wahrnehmen konnte. Der heutige Tag stand ganz im Thema Klimawandel. Sowohl unser heutiger Gast und Begleiter durch den Tag: Lukas von der Norddeutschen Mission, als auch die abwechslungsreichen Freizeitprojekte gehörten zu den heutigen Highlights.  Die Sportbegeisterten unter uns waren wohl eher am Fußballplatz zu finden, wiederrum die Kreativen waren konzentriert an ihren Tetrapaks- Portemonnaies am arbeiten. Natürlich darf auch unser heutiges Geburtstagskind Nele nicht vergessen werden. Doch eine unter uns hat ihren Geburtstag noch vor sich…!

Als wir uns nach dem Essen uns trafen um den Teestuki-Film „Sonne von Mexiko“ zu schauen haben wir auch schon einen Trailer vom dem Film angeschaut der dieses Jahr von Teestuki Film rauskommt. Anschließend kam die Überraschung: Eine Nachtwanderung aber als wir dann los gingen wurden wir auf dem Weg immer wieder übel den Ex-Konfis und  verkleideten Leitern erschreckt. Als wir dann wieder dann zu Hause waren, hat Helmut uns noch „Tagebuchnotizen“ vor gelesen und so ging der Abend auch dem Ende zu!

 

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Heidewitzka!

Heidewitzka!

Heidewitzka, was ein Tag. Nach den Festen des Christentums stand uns der letzte Religionstag bevor. Religion und Vernunft. Ziel war es, den Kreis zu schließen. Angefangen hatte die Freizeit mit der Frage, warum Menschen eigentlich Religionen gründen. Über die...

mehr lesen
Warum feiern wir eigentlich was?

Warum feiern wir eigentlich was?

Nachdem die Konfirmand:innen etwas über den Juden Jesus gelernt haben und sich mit der Entstehung des Christentums beschäftigten, war heute der dritte Tag des Christentums an der Reihe.  Wusstet ihr, dass das Kirchenjahr mit der Adventszeit beginnt? Oder dass die...

mehr lesen
Ostseetaufe

Ostseetaufe

Mit Petrus hatten wir verhandelt, dass er uns Sonntagmittag gutes Wetter schickt. „Na gut“, hat er gesagt. „Aber nur, weil ihr mir neunzehn neue Schäfchen bringt.“ Nur Poseidon hatten wir nicht im Blick. Er wollte auch gefragt werden und war neidisch. Also pustete er,...

mehr lesen