11. Tag/ Fundamentalismus

01. Juli 2017

Unser heutiges Thema war der Fundamentalismus. Die Leiter Julian und Torben sind über das Wochenende gekommen und haben uns den Fundamentalismus vorgestellt und näher gebracht. Dieses Thema ist sehr interessant und wir wurden alle angeregt, über unseren persönlichen Glauben nachzudenken. Außerdem ist uns klar geworden, was für Auswirkungen der Fundamentalismus hat.

Als Freizeitprojekt wurde heute wieder Wellness angeboten außerdem haben sich ein par Konfis Hohenfelde-Armbänder machen lassen. Leider gab es nur noch gelbes Band. Die Armbänder sind aber trotzdem schön geworden.

Nach dem Mittagessen ist endlich nach 3 Tagen Dauerregen die Sonne wieder rausgekommen. Am Nachmittag haben dann die “Lalaleiter” 5:1 gegen das Team “BananenKartoffel” gewonnen. Um 21:30 gab es heute ausnahmsweise eine Besinnungsstunde draußen im Freien.

Natürlich dürfen wir unser Geburtstagskind Felix nicht vergessen. Von uns auch nochmal herzlichen Glückwunsch Felix!

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Weitere Beiträge

Tag 1 – Anreise

Tag 1 – Anreise

Um 13:15 verließ der Bus die St. Remberti Gemeinde zu Bremen. Nach ungefähr 3 ½ Stunden kam der Bus voller vorfreudiger Jugendlicher in Hohenfelde an. Nachdem die Koffer auf dem Freisitz abgestellt wurden, gab es schon das erste Zusammentreffen. Dort durften sich die...

mehr lesen
Bilder, Bilder und noch ca. 220 weiter Bilder

Bilder, Bilder und noch ca. 220 weiter Bilder

Die Sommerfreizeit 2022 ist vorbei, beim Wiedersehenstreffen und in der Teestube wurden nach den Sommerferien viele gebräunte Gesichter getroffen und wiedergesehen. Und auch wenn die Sommerfreizeit und die Ferien vorbei sind Geht das Konfileben mit vielen coolen...

mehr lesen
Das war’s auch schon wieder

Das war’s auch schon wieder

Der letzte ganze Tag in Hohenfelde fing wie jeder andere Tag auch mit Frühsport an. Doch dieses Mal gab es eine Änderung, denn anstatt joggen wurde heute Parkour angeboten. Nach dem Frühstück startete auch schon das Plenum. Die Konfirmand: innen lernten darüber, warum...

mehr lesen