14. Tag/ Die Prüfungen

10. Juli 2017

Die Aufregung unter den Konfirmandinnen und Konfirmanden war heute riesengroß, da heute die berühmt berüchtigten Prüfungen abgelegt worden. Glücklicherweise haben alle bestanden. Die Prüfungen jedoch waren nicht die einzigen Dinge, die auf dem Plan standen. Außerdem hatten wir eine zweite Heidewitzka, wo jedes Zimmer/Zelt ein bestimmten Platz im Lager aufräumen und putzen musste. Natürlich ist heute nicht nur Stress und Aufräumen angesagt. Heute Abend findet die zweite Polonaise und eine große Fete statt. Zum Abschluss werden wir eine von Tina erstellte Diashow sehen, welche Fotos von jeglichen Ereignissen unserer schönen Freizeit beinhaltet.

Wir, Tina und Nele, bedanken uns bei allen Konfis, die zu unserem Projekt beigetragen haben und hoffen, dass unsere Blogeinträge einen spannenden Einblick in unsere unvergessliche Freizeit ermöglicht konnten! Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit allen und freuen uns sehr auf das große Wiedersehenstreffen im August.

Weitere Beiträge

Scham

Heute war der Tag des Schams. Nach dem Frühsport und einer guten Mahlzeit ging es richtig los. Als erstes haben wir die Paradiesgeschichte gehört. Weil der Mensch vom Baum der Erkenntnis aß, war er nicht mehr eins mit der Natur und seiner Umgebung. Er erkannte sich...

mehr lesen

Wut

Wir alle kennen dieses Gefühl: wütend sein. Einmal war Gott so zornig, dass er beschloss, die ganze Welt auszulöschen. Denn die Menschheit war voller Schlechtigkeit. Er überflutete die Erde mit einer Sintflut. Nur Noah mit seiner Familie und den Tieren sollte in der...

mehr lesen
Taufe

Taufe

Am Morgen des Tauftages gab es ausnahmsweise keinen Frühsport und man hat uns eine halbe Stunde länger ausschlafen lassen. Danach gab es wie gewohnt das Frühstück und wir haben im Anschluss unsere Bibel gestaltet und am restlichen Vormittag die Highlights der...

mehr lesen