Quallenfischer-online.de – Das Tagesblatt vom 08. April

08. April 2019

Thema des Tages: Im heutigen Plenum wurde das Thema ‚Abendmahl‘ anhand einer Videopräsentation den Konfirmand*innen näher gebracht. Unter anderem wurden in der Präsentation verschiedene Filmausschnitte zum Abendmahl gezeigt. Neben weiteren Erkenntnissen (siehe weiter unten) gab es auch eine sprachliche: Das zweite Buch Mose wird im Allgemeinen ‚Exodus‘ genannt, dies bedeutet ‚Auszug‘. Jenes Buch beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Auszug der Israeliten aus Ägypten. Das hat bei vielen zu einem der berühmten „Aha-Momente“ geführt. Außerdem wurden in der Präsentation die verschiedenen Arten von Opfern aufgeführt.

Mitarbeiter*in des Tages: Jakob Möhring; multimediale journalistische Kompetenz. Beweise folgen in den kommenden Tagen.

Erkenntnis des Tages: Das Abendmahl geht in seiner Tradition auf das Passahfest zurück. Dort erinnern die Juden an den Auszug der Israeliten aus Ägypten, unter anderem mit ungesäuertem Brot, salzigem Wasser und Wein. Heute stehen Brot und Wein bei den Christen für Leib und Blut von Jesus, die für die Vergebung der menschlichen Sünden hingegeben wurden.

Frage des Tages: Konnte Jesus wirklich so gut singen wie bei “Jesus Christ Superstar”?

Rätsel des Tages: Wie heißen zweifarbige Osterglocken?

Highlight des Tages: … war die außerordentlich lange Reise nach Giekau, um dort das Abendmahl zu feiern. Außerdem führten die Konfirmand*innen dort fünf kleine Speisungsgeschichten aus der Bibel vor.

Spruch des Tages: Die Sonne scheint, das Meer strahlt blau, die Laune ist gut, ob Mann, ob Frau.

Horoskop:Fisch: Der bleibt in allen Lebenslagen humorvoll und ideenreich. Seine kreative und fröhliche Art ist ansteckend für jegliche Außenstehende. Jedoch ist der Fisch sehr verletzlich und hat, obwohl er es sich nicht leicht anmerken lässt, schon viele Schwierigkeiten hinter sich. Schütze: Er ist stets von liebenden Menschen umgeben, verliert nie die Freude am Leben und wird noch viel erreichen und Ideen durchsetzen. Leicht findet er Liebe und auch den richtigen Wegbegleiter.

Geheimnis des Tages: Leiterin T*ea hat heute in ihrem Schoko-Split-Muffin eine Ameise gefunden.

Fake-News des Tages: Der Pastor denkt über eine Umschulung zum U-Boot-Kapitän nach.

Seefisch des Tages: Der Zitteraal (Electrophorus electricus) ist eine ungewöhnliche Art der Neuwelt-Messerfische, der in der Lage ist, Stromströße zu erzeugen. Diese können sowohl zur Jagd als auch zur Verteidigung eingesetzt werden. Der größte Teil seines Körpers ist mit elektrischen Organen (electroplax) besetzt, eigentlich ungebildete Muskeln, die hohe Spannungen (bei ausgewachsenen Tieren mindestens 600 Volt) freisetzen können.

Kommentare

1 Kommentar

  1. Susanne van der Meer

    Liebe Freizeitler!
    Herzlichen Dank für die fröhlichen Texte!
    Genießt Eure Zeit!
    Liebe Grüße aus Bremen.
    S.vd.M.

Einen Kommentar abschicken

Weitere Beiträge

Tag 1 – Anreise

Tag 1 – Anreise

Um 13:15 verließ der Bus die St. Remberti Gemeinde zu Bremen. Nach ungefähr 3 ½ Stunden kam der Bus voller vorfreudiger Jugendlicher in Hohenfelde an. Nachdem die Koffer auf dem Freisitz abgestellt wurden, gab es schon das erste Zusammentreffen. Dort durften sich die...

mehr lesen
Bilder, Bilder und noch ca. 220 weiter Bilder

Bilder, Bilder und noch ca. 220 weiter Bilder

Die Sommerfreizeit 2022 ist vorbei, beim Wiedersehenstreffen und in der Teestube wurden nach den Sommerferien viele gebräunte Gesichter getroffen und wiedergesehen. Und auch wenn die Sommerfreizeit und die Ferien vorbei sind Geht das Konfileben mit vielen coolen...

mehr lesen
Das war’s auch schon wieder

Das war’s auch schon wieder

Der letzte ganze Tag in Hohenfelde fing wie jeder andere Tag auch mit Frühsport an. Doch dieses Mal gab es eine Änderung, denn anstatt joggen wurde heute Parkour angeboten. Nach dem Frühstück startete auch schon das Plenum. Die Konfirmand: innen lernten darüber, warum...

mehr lesen