9. Tag – Christentum (2. Teil)

31. Juli 2012

Morgens wurden wir wie immer um acht geweckt. Eine viertel Stunde später begann der Frühsport. Das Wasser war heute extrem kalt. Nach dem Frühsport sind alle zu den Duschen gesprintet und es bildete sich eine lange Schlange. Eine halbe Stunde später wurde zum essen geläutet und alle kamen angerannt. Um 10.00 Uhr gingen wir alle in den großen Tagesraum und spielten 1,2 oder 3 Altes Testament. Danach gingen wir auf die Zimmer und Zelte um die Klausur Aufgaben zu Bearbeiten . Um halb zwölf war wie fast immer „Wir dürfen singen“ . Um halb eins war dann Mittagessen. Um halb zwei war Mittagsruhe bis drei. Dann gab es Kuchen besser gesagt Laugenstangen. Nach den Laugenstangen hatten wir Pflicht- und Freizeit- Projekte, darauf folgte eine Polonaise, bei der ungewöhnlich viele in der Partnerbörse gelandet sind. Es folgte ein „Bunter Abend“ mit vielen lustigen Sketchen und Spielen. Highlight des Abends war jedoch die Aufführung der Leiter, die zum Lied ”Barbie Girl” eine Tanzperformance ablieferten. Das Schauspiel endete und alle mussten ins Bett.

 

Von Pitt F. und Jonah E.

 

Kommentare

1 Kommentar

  1. Ulrike Klingner-Schmidt

    Liebe Hohenfelder,

    vielen Dank für eure tollen Berichte. Bei den vielen verschiedenen Aktivitäten wären wir selbst gern dabei. Wir wünschen euch noch ein paar schöne und sonnigeTage an der Ostsee.

    Herzliche Grüße
    Familie Klingner-Schmidt

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Rückblick der Ex-Konfi Herbstfreizeit 2021

Rückblick der Ex-Konfi Herbstfreizeit 2021

Der Beginn der Reise war ein frischer Samstagmorgen. Ich hatte meinen Koffer bereits gepackt und wartete darauf, dass mich meine Eltern zum Bus fahren würden. Ich hatte Glück, dass zwei meiner Klassenkameraden im gleichen Konfus wie ich waren und wir so gemeinsam...

mehr lesen
Bilder der Freizeit und Diashow

Bilder der Freizeit und Diashow

Die Freizeit ist leider vorbei, ihr wahrscheinlich im Urlaub und die Leitenden erholen sich von den vergangenen 2 Wochen. Doch damit ihr noch andere Dinge als euer neues Wissen, schöne Erinnerungen, neue Freunde und gebatikte T-Shirts von dieser Freizeit mitnehmen...

mehr lesen
Abfahrt!

Abfahrt!

Bremen, wir kommen! Heute wurde, leider, ein letztes Mal die Glocke geläutet, gefrühstückt und in die Zimmer und Zelte gegangen. Die Sommerfreizeit ist vorbei, die Konfirmand:innen, Leiter:innen und Hauptamtlichen wieder zu Hause. Für uns alle war es unfassbar schön...

mehr lesen