Tag 1: Naturreligionen

23. Juli 2015

Um 08:00 Uhr begann der erste richtige Tag für alle Konfirmanden/innen.

Wir wurden von den Jugendleitern mit lauter Musik geweckt. Dann ging es 15 min später mit dem Frühsport weiter. Wir konnten zwischen Schwimmen, Gymnastik, Yoga, Joggen und Fahrradfahren wählen. Das Wasser in der Ostsee war zwar kalt, nach dem Baden waren jedoch alle wach. Nach dem alle geduscht waren, gab es um 09:00 Uhr Frühstück. Es gab Brötchen mit süßem und herzhaften Aufschnitt und Müsli.

Um 10:00 Uhr begann das Plenum. Thema: Naturreligionen.
Es kam ein „Schamane“ zu Besuch (ein verkleideter Jugendleiter), der uns von seinem Stamm erzählt hat. Danach hatten wir Zeit in den Zimmern und Zelten um die „Klausurarbeit“ zu erledigen. Wir sollten eine Naturreligiöse Schöpfungsgeschichte von Hohenfelde schreiben.
Um 11:30 „durften“ wir singen. Gesungen wurden unter anderem Lieder von Naturvölkern. Zum Mittagessen gab es Nudeln mit einer Fleischbällchen-Tomatensoße. Danach war bis 15:00 MittagsRUHE. Um 15:30 begannen die Pflichtprojekte. Zur Auswahl standen z.B. Blog und Theater. Wir sind gespannt, was uns heute noch erwartet und schreiben dann morgen im Blog darüber.

von Titus, Arthur, Christopher und Julian

20150723-DSC00099 20150723-DSC00105 20150723-DSC00142

 

 

Weitere Beiträge

Die Navigation starten

Die Navigation starten

Dieser Tag startete mit einem besonderen Frühsport. Die Tagesleitung hatte einen Hindernislauf aufdem Zeltplatz vorbereitet und zwei Teams sind gegeneinander angetreten. Dass es Hindernisse zuüberwinden gilt, wenn wir die Navigation auf unserer Lebens-Karte planen,...

mehr lesen
Mein Heimathafen

Mein Heimathafen

„Am Sonntag wird das Menschsein gefeiert.“ Wir starteten gemeinsam in den Sonntag mit einemGottesdienst. Mija und Leo haben mit Klavier und Ukulele für musikalische Begleitung gesorgt.„Berufen sein“, war das Thema des Gottesdienstes. Was bedeutet es eigentlich,...

mehr lesen
Segel setzen

Segel setzen

Eine Woche Jugendfreizeit zum Thema Lebensorientierung Diese Woche beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir unsere persönliche Zukunft gestalten möchten. Wir setzen sinnbildlich die Segel für unser zukünftiges Leben. Wir erkunden unseren sicheren Hafen, planen die...

mehr lesen