Neues vom Mörder

20. März 2016

Das Mörderspiel

In den letzten 3 Tagen wurden schockierende 14 Konfirmanden und Leiter blutrünstig umgebracht. Da der Mörder aber neuerdings sehr schüchtern zu sein scheint, wurde an diesem sonnigen Sonntag bisher noch keiner getötet. Oder ist es nur ein strategischer Schachzug vonseiten des Killers?

Lediglich 6 Konfis äußerten tragischerweise falsche Vermutungen bezüglich des unbekannten, gnadenlosen Serienmörders, welche zu ihrem sicheren Tod führten.

Trotz der bisherigen Stille lässt sich mit baldigen, weiteren Zuschlägen rechnen. Also… nehmt euch in Acht und haltet Augen und Ohren offen…

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Rückblick der Ex-Konfi Herbstfreizeit 2021

Rückblick der Ex-Konfi Herbstfreizeit 2021

Der Beginn der Reise war ein frischer Samstagmorgen. Ich hatte meinen Koffer bereits gepackt und wartete darauf, dass mich meine Eltern zum Bus fahren würden. Ich hatte Glück, dass zwei meiner Klassenkameraden im gleichen Konfus wie ich waren und wir so gemeinsam...

mehr lesen
Bilder der Freizeit und Diashow

Bilder der Freizeit und Diashow

Die Freizeit ist leider vorbei, ihr wahrscheinlich im Urlaub und die Leitenden erholen sich von den vergangenen 2 Wochen. Doch damit ihr noch andere Dinge als euer neues Wissen, schöne Erinnerungen, neue Freunde und gebatikte T-Shirts von dieser Freizeit mitnehmen...

mehr lesen
Abfahrt!

Abfahrt!

Bremen, wir kommen! Heute wurde, leider, ein letztes Mal die Glocke geläutet, gefrühstückt und in die Zimmer und Zelte gegangen. Die Sommerfreizeit ist vorbei, die Konfirmand:innen, Leiter:innen und Hauptamtlichen wieder zu Hause. Für uns alle war es unfassbar schön...

mehr lesen