Neunter Tag in Hohenfelde

05. Juli 2018

Heute wurde mal auf eine andere Art geweckt: zwei Jugendleiter machten sich heute Morgen mit süßem Kaffeegeruch auf den Weg, uns aus dem Schlaf zu holen. Die Wettervorhersage der beiden weckenden Jugendleitern ist bis Reaktionsschluss leider nicht real geworden. Der Himmel ist weiterhin grau und die Sonne zeigte sich nicht. Nach dem Frühsport trafen sich alle zum Frühstück, nur die Cornflakes sind leider zur Neige gegangen.  Um 10:00 Uhr sahen wir uns dann im Plenum einen Film an. Der Film zeigte Christen verschiedener Altersstufen und verschiedener Konfessionen. Sie beantworteten diverse Fragen zum christlichen Glauben. Er gab viele spannende, persönliche Eindrücke. Anschließend schrieben wir auf Zimmern und Zelten Vertrauensbekenntnisse, die auf uns selber zutreffen.

Geschrieben von Jasper E. und Julia

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Die 10 Gebote – Ostern 2022

Die 10 Gebote – Ostern 2022

Heute wurden wir leider von blödem Wetter geweckt, aber was soll man machen, wenigstens regnet es bisher nicht jeden Tag durch. Dafür geht jeden morgen die Sonne in der Musikecke auf, wenn sich die Konfirmand*innen an den Tisch setzen. Heute gab es ein Plenum mit...

mehr lesen
Das Abendmahl – Ostern 2022

Das Abendmahl – Ostern 2022

Heute Stand auf dem Tagesplan das Thema Abendmahl. Juna und Caro hatten ein tolles neues Konzept entwickelt, basierend auf einer interaktiven Gruppenarbeit. Wir bekamen jede*r eine Bibelgeschichte mit Jesus und sollten uns vorstellen, dass wir selbst die Hauptperson...

mehr lesen
Ökumene – Ostern 2022

Ökumene – Ostern 2022

Heute Morgen trat der Worsed-Case ein – jedenfalls wettertechnisch. Regen. Und Wind. Aber so schnell lassen wir uns die gute Laune nicht verderben. Wenn wir die Möglichkeiten unseres Geländes nicht nutzen können, dann gibt uns das die Chance, die...

mehr lesen