Religionsgründung und Gruppenfoto!

23. Juli 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

liebe Grüße aus dem wundervollen Hohenfelde. Nun ist es vollbracht, der erste ganze Tag in Hohenfelde auf der diesjährigen Sommerfreizeit liegt hinter uns. Los ging es in den frühen Morgenstunden mit einem Corona Test für alle. Dabei positiv hervorzuheben sind die negativen Ergebnisse aller! Los ging es mit dem ersten Frühstück – leider aufgeteilt auf den Spielraum und den Großen Tagesraum. Lecker Brötchen, Müsli und Kakao haben alle sehnlichst erwartet. 

Auf dem Programm in diesem „Abenteuer Religion“ stand heute thematisch die Frage, wieso Menschen eigentlich Religionen gründen? Was leitet sie dahin, wieso brauchen und wollen wir so etwas? Nach einem gemeinsamen Plenum mit einleitenden Inhalten ging es in die Zimmer und Zeltgruppen. Dort wurden die Werte, Symbole und Grundgedanken einer eigenen Religion entworfen. Anschließend ging es in die Südkuhle zum Aufnehmen des gemeinsamen Gruppenbildes. 

Auch abgelichtet wurden die Leitenden:

Mittags wurde fein gegessen, in der folgenden Mittagspause wurde Fußball gespielt und etwaiger verloren gegangener Schlaf nachgeholt. Um 14:30 hat die wundervolle Badeleitung, die beim Zeltaufbau bereits heroisch die Badeleine rausgebracht hat, den Strand geöffnet und beaufsichtigtes Baden in der Ostsee angeboten. Nach leckeren Apfeltaschen um 15:00 ging es Nachmittags in Runde zwei der inhaltlichen Arbeit.

Vor dem Abendbrot wurden diverse Freizeitprojekte angeboten: so wurde Fußball gespielt, Hohenfeldearmbänder gebunden und Bauchworkouts angeboten. Nach dem Abendbrot gab es die erste Runde der Pflichtprojekte angeboten. So gibt es Gartenarbeit, Teestube gestalten, Taufvorbereitung, Lagerzeitung, Vorbilder und Lagerumfragen.

Nach einem wunderschönen gemeinsamen Abschluss mit Singen und Lesungen am Strand geht es nun für alle Konfirmand:innen ins Bett. 

Bis morgen!

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Sonntag – Ostern 2022

Sonntag – Ostern 2022

Um 8:00 ertönte ein Viva la Vida aus der Bluetoothbox und eine schon vor Energie strotzende Jule holte uns aus unseren Träumen. Das erste leichte Augenöffnen erklärte Jules gute Laune: Das Daumendrücken von euch hat Früchte getragen – die Sonne strahlt vom Himmel!...

mehr lesen
Anreisetag, Osterfreizeit 2022

Anreisetag, Osterfreizeit 2022

Sonne. Leichter Wind. Der Zeltplatz wird regiert von Tauben, Staren und Amseln und die Osterglocken wiegen sich hin und her durch den Stoß der Böen. Ein Knirschen im Hintergrund unterbricht die Frühlingsidylle – der Ruserbus fährt auf das Gelände in Hohenfelde ein. In...

mehr lesen
Rückblick der Ex-Konfi Herbstfreizeit 2021

Rückblick der Ex-Konfi Herbstfreizeit 2021

Der Beginn der Reise war ein frischer Samstagmorgen. Ich hatte meinen Koffer bereits gepackt und wartete darauf, dass mich meine Eltern zum Bus fahren würden. Ich hatte Glück, dass zwei meiner Klassenkameraden im gleichen Konfus wie ich waren und wir so gemeinsam...

mehr lesen