Tag 11 – Taufe

03. Juli 2016

Taufe ist das Stichwort für heute. Denn heute wurden 5 Kinder in der Ostsee getauft. Morgens waren alle schon sehr aufgeregt, doch das war kein Grund den Frühsport ausfallen zu lassen. Nach einer Stärkung am Frühstückstisch sind alle in ihre Pflichtprojekte gegangen. Da drehte sich alles um Taufe. Manche haben die letzten Taufshirts zu Ende bemalt, andere haben die letzten Buchstaben auf die Taufkerzen geklebt. Sogar bei „Wir dürfen singen“ haben wir die Lieder für die Taufe geübt. Nur das Mittagessen hatte nichts mit Taufe zu tun. In der Mittagspause kamen dann alle Gäste. Nach einer kurzen Kuchenausgabe gingen wir alle gemeinsam zum Strand, wo der Gottesdienst stattfand. Die Konfis und Ex-Konfis haben gestern Klausuraufgaben bekommen, die etwas mit Religionsfrieden oder der Taufe zutun hatten. Die Ergebnisse wurden im Gottesdienst vorgestellt. Das Giebelzimmer hat ein Ritual mit ihren Wünschen zum Religionsfrieden erstellt, das Treppenzimmer und die Holstenstube haben Blumensträuße gebunden und die Täuflinge mussten ein Versprechen abgeben und die Sträuße ins Meer werfen. Dann wurde jeder Täufling einzeln in die Ostsee geholt und wurde getauft. Dann sind alle wieder auf das Gelände gegangen und die Eltern wurden rumgeführt. Als alle abgefahren sind, gab es noch ein Fußballspiel. Girlpower gegen Teufelskicker. Am Ende war es ein klares 6:3 für die Teufelskicker. Ein passender Abschluss des Tages war unser kleines „Ritual“.

Karoline Tanck

PS: Zum Beitrag Freizeitprojekte & Frühsport wurden noch Bilder eingefügt. Ein Blick lohnt sich. (Martin)

Weitere Beiträge

Die Navigation starten

Die Navigation starten

Dieser Tag startete mit einem besonderen Frühsport. Die Tagesleitung hatte einen Hindernislauf aufdem Zeltplatz vorbereitet und zwei Teams sind gegeneinander angetreten. Dass es Hindernisse zuüberwinden gilt, wenn wir die Navigation auf unserer Lebens-Karte planen,...

mehr lesen
Mein Heimathafen

Mein Heimathafen

„Am Sonntag wird das Menschsein gefeiert.“ Wir starteten gemeinsam in den Sonntag mit einemGottesdienst. Mija und Leo haben mit Klavier und Ukulele für musikalische Begleitung gesorgt.„Berufen sein“, war das Thema des Gottesdienstes. Was bedeutet es eigentlich,...

mehr lesen
Segel setzen

Segel setzen

Eine Woche Jugendfreizeit zum Thema Lebensorientierung Diese Woche beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir unsere persönliche Zukunft gestalten möchten. Wir setzen sinnbildlich die Segel für unser zukünftiges Leben. Wir erkunden unseren sicheren Hafen, planen die...

mehr lesen