Tag 2 – Kennenlernen

19. Oktober 2022

Der 2. Tag startete mit Frühsport. Zur Auswahl standen Spazierengehen, Joggen, Fahrradfahren und Yoga. Nach dem Frühstück hielt Pastorin Esther Joas, welche am Morgen nachgekommen war, eine kleine Andacht.

Im Anschluss durften die Jugendlichen das erste Mal singen, wobei sie sehr viel Spaß hatten. Nach dem Mittag stand die Mittagspause auf dem Programm, in welcher die Teilnehmenden schlafen oder sich einfach nur ausruhen konnten.

Am Nachmittag stand zunächst das „Chaos Spiel“ auf dem Programm, wobei die Jugendlichen, mit Hilfe von Aufgaben und Fragen in Teams das Gelände noch genauer erkunden konnten.

Chaos-Spiel

Anschließend wurde ein spontanes Volleyballturnier gespielt und nebenbei boten Martha und Gaby die berühmten Hohenfelde Armbänder an.

Zwischen Abendessen und gemeinsamen Abschluss wurde von jedem ein Steckbrief angefertigt und im Tagesraum aufgehängt. Zudem wurde ein Kennenlern-Bingo gespielt. Abends gestaltete Pastorin Esther Joas den Gemeinsamen Abschluss.

Jannis und Mats

Weitere Beiträge

Gesegnet sind wir alle!

Gesegnet sind wir alle!

An dem heutigen temperaturstarken Tag hat uns die Sonne bereits früh geweckt – oder eher die laute Musik der weckenden Jugendleitenden. Zum Frühsport wurde gejoggt, geyogat, spaziert und geschwommen. Die Jogging Leitung hat zum ersten Mal die Richtige Abbiegung auf...

mehr lesen
Ich schäme mich – nicht!

Ich schäme mich – nicht!

Heute haben wir uns mit dem Schamgefühl beschäftigt. Ein Thema, welches in dem Alter der Konfis oft eine große Rolle spielt. Es begann mit dem Anfang des Schöpfungs-Oratoriums von Joseph Haydn. Wie geplant erschraken die Konfis, als die Pauken erklangen bei: „Und es...

mehr lesen
Wut darf  sein!

Wut darf sein!

Böse Blicke kassierten die Jugendleitenden von den Konfis heute früh als sie mit ABBA geweckt wurden. Sehr passend zum Thema des Tages: Wut. Ihren Enthusiasmus gewannen die Konfis zurück beim Frühsport. Einen Sprung in die Ostsee, Rumgehüpfe beim Zumba, Rumgeflitze...

mehr lesen